Das war die erste Buchmann-Werkstatt

Die erste Buchmann-Werkstatt ist vorbei. Die Fachjury und das Publikum haben zwei Rezepte von leidenschaftlichen Hobby-Bäckern und -Köchen ausgewählt, die ab Januar 2017 im Buchmann-Sortiment zu finden sind.

 Und so war die erste Buchmann Werkstatt:

 

1. Backrezept einreichen

Zahlreiche Rezepte wurden eingereicht. Einzige Bedingung: ein Schritt im Rezept findet im Ofen statt.

2. Rezept backen

Unser Bäcker & Konditoren-Team wählte die 10 besten Einreichungen hat diese eingeladen, ihr selbst gebackenes Produkt uns vorzustellen.

Die Vorselektion im Oktober – Making-of-Video anschauen

 

3. Degustieren und abstimmen

Die Fachjury wählt das Siegerprodukt. An der grossen Degustation aller 10 Produkte haben alle Werkstatt-Teilnehmenden die Möglichkeit, den Publikumspreis mitzubestimmen.

 

Sieger:

Der Jury-Preis geht an Julia Stettler und ihren Cranberry-Orangen-Mandel-Cake.
Der Publikumspreis geht an Flurina Mäder und ihre Kanelbullar (schwedische Zimtschnecken)

Wir gratulieren den Siegerinnen und freuen uns über Zuwachs im Buchmann-Sortiment.

Der Cranberry-Orangen-Mandel-Cake hat sogar internationale Beachtung erhalten:

The Philomath Express, Oregon

Januar 2017, das Siegerprodukt im Verkauf